Schwarzes Brett
Keine Artikel gefunden.

Eine große Überraschung ...

... gab es für die iV-Klasse, als sie am 05.12.2018 in ihr Klassenzimmer kam. Denn dort wartete eine riesige Kiste mit wundervoll schimmernden Geschenken auf sie. Diese Schätze wurden von den Schülerinnen und Schülern des EU Kunst Kurses Klasse 6 unter der Leitung von Frau Radinger für den Tag der offenen Tür hergestellt. Die übrig gebliebenen wunderschön geschmückten Tütchen wurden den IV-Kindern geschenkt, worüber sie sich sehr gefreut haben.
Wir bedanken uns für dieses tolle vorweihnachtliche Geschenk bei Frau Radinger und ihrem Kunst EU Kurs 6!
Melanie Izaber für die iV-Klasse



ASG –Handballmädchen sind Kreismeister 2018


03.12. - In einem spannenden Finale setzte sich unser Team gegen das Petrinum-Gymnasium aus Recklinghausen mit 23:20 durch. Ausschlaggebend war die mannschaftliche Ausgeglichenheit der ASGlerinnen, die zu  vielen schönen herausgespielten Toren führte. Aber auch das schnelle Umschalten bei Tempogegenstößen ein Schlüssel zum Erfolg.
Nun geht es im nächsten Jahr darum, sich auch auf der Bezirksebene durchzusetzen.
Für das ASG spielten: Lea und Lara Hansmeyer, Paula Niedig , Lilian Werner, Tabea Trockel, Lina Krahn und Saskia Meyer (Tor). Herzlichen Glückwunsch!

Personalia

Im  zweiten  Halbjahr des letzten Schuljahres freute sich das ASG, neun neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu können. Neu am ASG sind:
Herr Quast  (D/Ek), Frau  Dr.  Veitinger  (Bi/Ch),  Frau Röttger(D/kR),   Frau   Kaever   (S/F),   Herr Najdecki   (Bi/Sp),   Frau   Pflug   (D/Ku), Frau    Preiß (Mu), Frau Syllwasschy (Bi/Ek) und Frau Voss (M/Ek).
[Zur Vorstellung der neuen Lehrerinnen und Lehrer...]

5er Olympiade 2018

Am 16.11.2017 fand unsere diesjährige 5er-Olympiade in der Sporthalle statt. Alle Klassen der Jahrgangsstufe 5 traten in den Disziplinen Hürdenstaffel, Hochweitsprung, Basketballwurf, Medizinballstoßen und Tennisballtransportstaffel gegeneinander an. Spannend und laut ging es den ganzen Vormittag in der großen ASG-Sporthalle zu. Eltern, Kollegen und ältere Schülerinnen und Schüler feuerten die Athleten ordentlich an.
Sieger in diesem Jahr war die Klasse 5b. Herzlichen Glückwunsch!
[Zu den Bildern...]

SV-Fahrt an den Sorpesee

November 2018 - Alle Jahre wieder… und auch in diesem Jahr fand die allseits beliebte SV-Fahrt statt. 42 Schüler und 2 Lehrer – an dieser Stelle ein großes Dankeschön an Frau Hagenhoff und Herrn Steffen – begaben sich an den Sorpesee, um Projekte für die kommende Zeit zu planen. Dabei hatten sie nicht nur viel Spaß, sondern auch Erfolg bei der Planung des Schuljahrs. [weiterlesen...]


Siegerehrung "Wandern für die Anderen" 2018

15.11.2018 - 8629 Euro, das ist die Summe, die unsere Schüler am Ende des vergangenen Schuljahres mit unserem Spendenlauf für Ajuda erwanderten haben. Auch in diesem Jahr wurden wieder die drei erfolgreichsten Klassen mit Preisen vom Förderverein für ihr Engagement belohnt. [mehr]

Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil:

“Frau Izaber wird freigesprochen." So urteilten die Schülerinnen und Schüler der internationalen Vorbereitungsklasse am 14.November 2018, als sie im Rahmen des Rechtskundeunterrichts mit Frau Izaber und Herrn Graw das Amtsgericht Castrop-Rauxel besuchten. ... [mehr]

Schulmannschaft Fußball zieht ins Finale auf Kreisebene ein

Nach Siegen gegen das EBG Castrop-Rauxel (20:1), das THG Waltrop (8:0) und das Comenius-Gymnasium Datteln (5:2) ist die Fußballmannschaft (Jungen; Jahrgang 2003-2005) mit "Coach" Witjes ins Finale auf Kreisebene eingezogen. Wer der Gegner der Jungs im Finale wird, entscheidet sich in den kommenden Tagen.


Exkursion nach Lüttich/ Liege

05.11.2018 - Wie jedes Jahr machten die Französischschüler der Stufe 8 einen Tagesausflug ins belgische Liège (Lüttich), um ihre Französischkenntnisse in der Praxis zu testen. Die Aufgaben einer Stadtrallye führten sie dabei durch verschiedenste Straßen der Stadt, zu wichtigen Sehenswürdigkeiten und in Läden oder Cafés, um eine Fülle an Informationen zu sammeln und die Umgebung zu erkunden. In kurzen Gesprächen mit Einheimischen oder Verkäufern konnten die Schülerinnen und Schüler erfolgreich anwenden, was sie bisher im Unterricht gelernt hatten. Für alle Beteiligten war es bei strahlendem Wetter ein schöner und ereignisreicher Tag, der allen in guter Erinnerung bleiben wird.

Ausflug ins römische Köln

05.11.2018 - Auch in diesem Jahr begaben sich unsere Lateinschüler der Stufe 8 auf die Spuren der Römer in der Colonia Claudia Ara Agrippinensium. Nach den Überresten des nördlichen Stadttors der Kolonie konnte unter anderem das berühmte Dionysus-Mosaik vor dem Grabmahl des Poblicius im Römisch-germanischen Museum bestaunt werden. Zum Abschluss ging es über die alte römische Hafenstraße zu einem Wehrturm der antiken Stadtmauer, in dem sich heute ein Hotel befindet. Neben der ganzen antiken Geschichte blieb aber auch für die Erkundung des heutigen Köln noch genügend Zeit.