MINT Konzept

Die Abkürzung MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (→ Physik, Biologie, Chemie) und Technik.

Das ASG möchte seine Schülerinnen und Schüler für diese MINT-Fächer begeistern, um so dem Fachkräftemangel in den naturwissenschaftlichen und technischen Berufen nachhaltig entgegenzuwirken und mehr junge Menschen in MINT-Studiengänge oder MINT-Ausbildungsberufe zu bringen. Daher fördert das ASG die mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Bildung seiner Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines umfassenden MINT-Konzepts, dass neben den Bildungsangeboten im Regelunterricht der Sekundarstufe I und II auch zusätzliche freiwillige Bildungsangebote in Form von Arbeitsgemeinschaften, Projekten und Wettbewerben umfasst. Hierbei werden die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt, sodass ihre MINT-Kompetenzen in allen Jahrgangsstufen gestärkt und ihre persönliche Entwicklung weiter vorangetrieben werden. Die durchweg gute personelle Besetzung in den MINT-Fächern ermöglicht nicht nur die vollständige Abdeckung des Regelunterrichts, sondern aller unten beschriebenen Bildungsangebote.  

MINT-Bildungsangebote für die Sekundarstufe I (Jahrgänge 5 – 9, G8)

Das ASG bietet das Fach Mathematik in der Sekundenstufe I in den Jahrgangstufen 5 bis 8 mit jeweils 4 Wochenstunden und in Jahrgangsstufe 9 mit 3 Wochenstunden an.

Der Regelunterricht in den klassischen Naturwissenschaften in der Sekundarstufe I findet in der

  • Jahrgangsstufe 5 mit insgesamt 4 Wochenstunden (2 WS Biologie, 2 WS Physik),
  • Jahrgangsstufe 6 mit 2 Wochenstunden Biologie,
  • Jahrgangsstufe 7 mit insgesamt 4 Wochenstunden (2 WS Biologie, 2 WS Chemie),
  • Jahrgangsstufe 8 und 9 mit jeweils 5 Wochenstunden (1 WS Biologie, 2 WS Chemie, 2 WS Physik) statt.

Der Wahlpflichtunterricht II in den Jahrgangsstufen 8 und 9 wird mit jeweils 2 Wochenstunden in den folgenden MINT-Fächern angeboten:

  • Naturwissenschaften (NW)
  • Informatik
  • Technik

Im MINT-Bereich werden folgende Arbeitsgemeinschaften angeboten:

  • zwei Chemie-AG´s (Jahrgangsstufen 5 bis 9)

Im MINT-Bereich werden folgende Projekte angeboten:

  • der Werkstatttag bei der KFZ-Innung in Castrop-Rauxel
  • die wärmetechnische Untersuchung von Niedrigenergiehäuser durch die Verbraucherzentralen
  • die Aufklärung der Mädchen über Gesundheitsfragen und Sexualerziehung
  • die Arbeit an Wettbewerbsbeiträgen

MINT-Bildungsangebote für die Sekundarstufe II (Jahrgänge EF, Q1, Q2)

Das ASG bietet den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II Grund- und Leistungskurse in den MINT-Fächern Mathematik, Chemie, Physik und Biologie an. Zusätzlich können alle Schülerinnen und Schüler die Fächer Technik und Informatik als Grundkurse wählen. 

Im MINT-Bereich werden folgende Projekte angeboten:

  • das “Talentscouting”, bei dem Talentscouts der Hochschule Bochum Jungendlichen die Chance eröffnen möchten, sich unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und finanziellen Möglichkeiten zu entfalten
  • die Arbeit an Wettbewerbsbeiträgen