Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV)

Die SV besteht aus Schülern, die vom jährlich zu Schuljahresbeginn tagenden Schülerrat, gewählt werden.

Dieser besteht aus allen Klassensprechern und deren Stellvertretern. Die Klassensprecher wählen den Schülersprecher, dessen Stellvertreter sowie zwölf weitere Mitglieder der SV. Die Schülersprecher Schuljahr 2019/20 sind Marius Menne und Laurin Krahn (beide Q2). Außerdem werden zwei SV-Lehrer gewählt, die den Schülern bei Problemen und Fragen zur Seite stehen. Dies sind Frau Hagenhoff und Herr Steffen.

Darüber hinaus können auch Freiwillige in der SV mitarbeiten. Die SV ist gegliedert in vier verschiedene Arbeitskreise:

Kreativer Arbeitskreis:

Die Arbeitsgruppe ,,SV-Kreativ“ bemüht sich das Schulleben und den Alltag am Adalbert-Stifter-Gymnasium kreativ zu gestalten. In der Kreativgruppe finden sich Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 8-12 zusammen um in Absprache, besonders mit der Aktionsgruppe und den anderen Arbeitskreisen, für ein positives Schulleben zu arbeiten. Die Arbeitsfelder reichen vom Gestalten von einheitlichen, selbst produzierten SV-T-Shirts bis zum Herstellen von Plakaten und der kreativen Gestaltung des Außengeländes.

Mini-SV (Aktionsgruppe):

Die Mini-SV ist dafür da, die jüngeren Schüler der 5.-7. Klasse in die SV (Schülervertretung) zu integrieren. Die Mini-SV hilft der Aktionsgruppe bei anstehenden Events wie z.B. der Oster- oder Nikolausaktion. Das macht allen Beteiligten viel Spaß. Zusätzlich engagiert sich die Mini-SV auch für wohltätige Zwecke und hilft bei Aktionen von Hilfsorganisationen wie z.B. Ajuda.

Öffentlichkeitsarbeit:

In der Öffentlichkeitsgruppe engagieren sich Schüler der Klassen 8-12, um unsere Schule in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Hier werden Aktionen angekündigt und über Neuigkeiten informiert, sodass jeder Schüler des ASGs auf dem Laufenden ist. Social-Media Fans haben hier die Möglichkeit, sich kreativ auszuleben, z.B. beim Gestalten der Instagramseite, Twitterseite, Homepage, etc. Wenn du Lust am Texte Schreiben, Fotos Machen und Social-Media Gestalten hast, bist du bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Nachwuchs!

SoR – Schule ohne Rassismus:

Wir sind eine bunte Gruppe aus allen Jahrgangsstufen, die sich aktiv gegen Rassismus, für Integration, sowie Aufklärung engagieren. Wichtige Ziele sind, den Zusammenhalt innerhalb der Schule und der Schulgemeinschaft zu stärken, gleichzeitig aber auch Vielfalt und Individualismus zu fördern. Mit Aktionen, wie beispielsweise dem Fußballturnier, an dem Schülerinnen und Schüler des ASGs gemeinsam mit jungen Flüchtlingen teilnahmen, versucht die Arbeitsgruppe „Schule ohne Rassismus“  die Integration der Flüchtlinge an unserer Schule zu fördern. Durch das Tragen von selbstgestalteten Jutebeuteln mit antirassistischen Motiven wird die Weltanschauung der Mitglieder der SoR für jeden deutlich. Zusätzlich wird halbjährig ein Infotag über Sexismus, Rassismus, Homophobie und Islamfeindlichkeit abgehalten, um über Vorurteile aufzuklären und jede Schülerin und jeden Schüler zur Hilfsbereitschaft zu animieren.

Diese SV hat nun folgende, im Schulmitwirkungsgesetz verankerte Aufgaben:

Sie vertritt die Interessen der Schüler bei der Gestaltung der „Bildungs- und Erziehungsarbeit“. Das heißt im Klartext, dass alle Schüler Vorschläge vorbringen können, natürlich in angemessenem Rahmen, wie der Auftrag der Schule, nämlich die Bildung, zu verbessern wäre. Auch das Lösen von Probleme, die zwischen zwei Schülern oder auch zwischen Schülern und Lehrern auftreten, ist Aufgabe der SV.

Außerdem versucht die SV stetig den Schulalltag aufzulockern, indem sie Aktionen für Schüler bietet, wie z. B. die Valentins- oder die Nikolausaktion.

Die SV sieht ihre Aufgabe also zum einen darin, die Interessen und Rechte der Schüler zu vertreten und zum anderen eine Atmosphäre zu schaffen, die die Schulzeit durch Freizeitangebote und ähnliches ergänzt.

Habt ihr noch Fragen? oder seid ihr mit etwas unzufrieden? Habt ihr vielleicht sogar ein Problem mit einem Lehrer?

Dann sprecht uns einfach an oder schreibt uns via E-Mail (oeffentlichkeit.asg@yahoo.com), Instagram (Benutzername: adalbertstiftergymasium) oder Twitter (Benutzername: A_S_Gymnasium). Dort werden wir euch gerne weiterhelfen.

Liebe Grüße, Eure SV

P.S. Alle männlichen Substantive sind natürlich auch mit der weiblichen Entsprechung zu lesen! Das heißt: Wenn wir „Schüler“ geschrieben haben, meinen wir natürlich Schülerinnen und Schüler.